- MARS-ATTACKS

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

WAS IST MARS ATTACKS?
Mars Attacks ist ein Miniaturen-Tabletop von Mantic Games.
In diesem fiktionalen Szenario invasieren die bösartigen Marsianer die Erde.
Auf dieser Website wird von der Schlacht um das Städtchen Green Village in den USA berichtet.

GREEN VILLAGE HQ
1.1 CITY MAP

In den einzelnen Kämpfen werden auf der Karte von Green Village Gebiete in blau (Menschen) oder
rot (Marsianer) gekennzeichnet, um zu zeigen wessen Armee welche Gebiete erobert hat.
Diese Gebiete geben sog. Kontrollpunkte (die Zahlen im gelben Kreis des entsprechenden Districts).
Diese Kontrollpunkte geben Aufschluss über den Fortschritt der jeweiligen Armee.

1.2 INVASION
Hier wird der anstehende Einsatz (Hintergrund) erläutert. Es gibt es Anweisungen zu den
Rekrutierungsoptionen der beiden Fraktionen. Außerdem wird der Ort der anstehenden Schlacht
auf der CITY MAP genannt.


1.3
KOMMANDO
Bei KOMMANDO werden die Statistiken der teilnehmenden Oberbefehlshaber nachgehalten.

 
ARMEEVERWALTUNG (MENSCHEN/MARSIANER)
Siegpunkte werden wie üblich in den Szenarien durch sammeln von Alien Artefakten (Kreaturen)
oder andere Siegbedingungen vergeben.
Die Siegpunkte werden nach der Schlacht in Armeepunkte verwandelt:
Armeepunkte = Siegpunkte x 10.
Die Armeepunkte können zur Rekrutierung von Soldaten, Fahrzeugen und Helden eingesetzt
werden, die dann je nach gekauften Kontingent für die Folgemission zur Verfügung stehen.
Die Verfügbarkeit bei den Einheiten gibt dabei an, wieviel und welche Modelle maximal rekrutiert
werden können.

2.1 VERLUSTE
Die Verluste, die eine Armee in der Schlacht erleidet, werden zum Ende des Kampfes von den
Rekrutierungen abgezogen. Helden können dadurch für mehrere Schlachten ausfallen (Verwundung).
Helden werden dadurch als verletzt gekennzeichnet und sind temporär nicht verfügbar.

Besucherzaehler
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü